Systemaufstellungen

Wochenendseminare 2018/2019

in Hofheim-Diedenbergen

09. + 10. November 2019

Seminarleitung

Karin Tesch

» Seminaranmeldung

In meinen Seminaren wende ich die durch Bert Hellinger bekannt gewordene Methode der Systemaufstellung an. Besonders dankbar bin ich meinem verstorbenen Lehrer Dietrich Weth, der die ursprüngliche Methode des Familien-Stellens weiter differenziert und der spirituellen Entwicklung der Seele genügend Raum gegeben hat.

Mittels Aufstellungen bringen wir unsere inneren Bilder nach außen und finden so gute Lösungen für unseren weiteren Lebensweg. Wir lernen, unsere Stellung in Familie und Beruf besser zu verstehen und sich wiederholende, schädliche Beziehungsmuster aufzulösen. Bei Krankheiten helfen systemische Aufstellungen, die Ursache der Krankheit zu verstehen und zeigen Wege der Heilung.

Systemaufstellungen helfen
• Verstrickungen in Beziehungssystemen zu durchschauen und neue Entscheidungen zu treffen;
• psychosomatische Symptome zu verstehen und heilende Kräfte zu finden;
• den stimmigen Platz in Beziehungssystemen einzunehmen;
• Erziehungsschwierigkeiten und belastende familiäre Situationen zu lösen;
• eine vorsorglich Klärung zu finden in seelischen Grenzsituationen wie Heirat,
Scheidung, Schwangerschaft, Adoption, Annahme von Pflegekindern, Umgang mit
dem Tod.

Systemaufstellungen eignen sich für
• Einzelne, Paare und Familien;
• körperlich und psychosomatisch Erkrankte;
• und für alle, die unterstützende Kräfte für sich, ihren Partner, die Familie und für
berufliche Teams finden möchten.

Die Aufstellungen der Ursprungs- und Gegenwartsfamilie oder auch anderer Themen zeigen die Bewegungen der Seele und unsichtbare Schicksalsverbindungen auf. In einem tiefgreifenden Prozess kann der stimmige Platz in der Familie und im Leben gefunden werden – unter Achtung der Würde aller Beteiligten. Durch das Finden einer neuen Ordnung verbinden wir uns mit heilsamen und schöpferischen Kräften.

Die Seminare dienen zur Selbsterfahrung und ersetzen keine Heilbehandlung.
Bei schweren körperlichen oder seelischen Erkrankungen bitte Rücksprache mit der Kursleitung halten.

Jeder Seminarteilnehmer hat während des Wochenendseminars die Möglichkeit zu einer systemischen Aufstellung.

Die Teilnahme geschieht in eigener Verantwortung.

Weitere Informationen
Karin Tesch, Telefon 069 / 707 74 90

Anmelde-PDF
Systemaufstellungen 2019

Karin Tesch, Seminarleitung

 

Diplom-Pädagogin, Heilpraktikerin, Certified Holotropic Breathwork Practitioner®, Reiki-Meisterin/-Lehrerin (westl. Reiki), Fortbildung in Jikiden-Reiki; Astrologin; Ausbildung in der Rückführungs-Methode Jatismaran; Systemaufstellungen; Meditation. Psychotherapeutische Praxis in Frankfurt am Main. Seit mehr als 25 Jahren Leitung von Selbsterfahrungsgruppen.

Veranstaltungsort, Seminarzeiten, Kosten, Anmeldebedingungen

Veranstaltungsort
Kath. Gemeindezentrum Maria Frieden
Schwarzwaldstraße / Ecke Rhönstraße, 65719 Hofheim-Diedenbergen

Seminarzeiten
Samstag: 09.00 – ca. 18.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – ca. 17.00 Uhr

Seminarkosten
Einzelperson: Euro 250,-
Paare: Euro 475,-
Teilnehmende Beobachter (ohne Aufstellung): Euro 200,-

Anmeldung
Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem beigefügten Formular zu dem Seminar an.
Sie bekommen dann eine Anmeldebestätigung sowie eine Wegbeschreibung zugeschickt. Auf der Anmeldebestätigung finden Sie meine Bankverbindung, auf die Sie die Kursgebühr überweisen können.

Rücktritt
Bis 14 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die Teilnahmegebühr abzüglich Euro 50,- Bearbeitungskosten zurück. Bei einer späteren Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig.